Skip to Content
Kontakt aufnehmen

Manufacturing Execution System (MES)

Manufacturing Execution System (MES)

Verbinden, überwachen und kontrollieren Sie Ihre Fertigungsprozesse – mit SAP Manufacturing Execution. Das MES-System integriert Ihre Geschäfts- und Produktionsprozesse und hilft Ihnen so, effizient zu arbeiten und Ihre Kunden mit der Qualität zu beliefern, die sie von Ihnen erwarten. Greifen Sie auf Echtzeit-Informationen zu, sorgen Sie für Zuverlässigkeit und profitieren Sie von einer globalen Rückverfolgbarkeit der Produkte.

Warum SAP Manufacturing Execution?

Weil es Ihnen wichtig ist, die Produktqualität zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken. Mit SAP Manufacturing Execution:

  • Erhalten Sie eine nahtlose, sofort einsatzbereite SAP ERP-Integration
  • Kontrollieren Sie die Produktion jedes einzelnen Produkts und sorgen so für beste Qualität
  • Gewährleisten Sie dank Rückverfolgbarkeit auf Produktebene, Genealogie und Berichtswesen die Konformität mit gesetzlichen Anforderungen
  • Gelingt Ihnen eine flexible Prozessmodellierung für die Fertigung – ganz ohne Programmieraufwand
  • Optimieren Sie Ihr Abweichungsmanagement von der Stichprobennahme in der Fertigung bis zur Sichtprüfung und Reparatur
  • Erhalten Benutzer rollenspezifische MES-Zugangsrechte, personalisierte Dashboards und intuitive mobile und browserbasierte Benutzeroberflächen
  • Hohe Flexibilität und Erweiterbarkeit und einfache SOA-basierte Architektur
Funktionen
Previous
Produktqualität und Produktion
Erhalten Sie Echtzeiteinblicke in Ihre Produktionsprozesse und erkennen und lösen Sie Qualitätsprobleme sofort. Reduzieren Sie Gewährleistungs- und Haftungsrisiken dank besserer Überwachung und Steuerung Ihrer Produktion.
 
Durchsatz
Höherer Durchsatz durch schnelle Identifizierung und Lösung von Problembereichen wie nicht konforme Prozesse, Logistikprobleme oder Materialengpässe.
 
Compliance
Sorgen Sie für Konformität mit behördlichen Anforderungen – dank branchenführender Produktverfolgbarkeit und Reporting, Genealogieverwaltung und automatisierter Datenerfassung.
 
Flexibilität
Arbeiten Sie so flexibel wie nötig, damit Sie Kundenaufträge und die Anforderungen Ihrer Kunden ganz individuell erfüllen können. Passen Sie Ihre Produktion an die wechselnde Nachfrage des Markts an.
 
Papierlose Fertigung
Ersetzen Sie papierbasierte Fertigungsprozesse durch elektronische Systeme, die Management und Produktion gekonnt vernetzen. Dank automatisierter Datenerfassung vermeiden Sie Fehler, erhalten Echtzeiteinblicke in Ihren Betrieb und gewährleisten eine konsistente Produktqualität.
 
Anlagenauslastung
Steigern Sie Ihre Anlagenrentabilität und die Gesamtanlageneffektivität (Overall Equipment Effectiveness, OEE). Vereinfachen Sie die vorausschauende Wartung, minimieren Sie Ausfallzeiten und sorgen Sie für eine reibungslose Produktion. 

Weitere Informationen

Next
Collapse
Technische Fähigkeiten
  • Auftragsbasierte Produktionsabwicklung
  • Verfolgung der Ware in Arbeit und Genealogie (Auftrag, Charge und Seriennummer)
  • Prozesssteuerung in der Fertigung
  • Automatisierte Datenerfassung
  • Arbeitsverfolgung und -Management
  • Verfolgung und Lösung von Mängeln
  • Mobile Apps für drahtlose Barcodescanner
  • As-built-Datensatzoptimierung für Erzeugnisse
  • NEU: Support für die SAP-HANA-Datenbank
  • NEU: Aktivitäten für betriebliche Teilschritte
  • NEU: Unterstützung mehrerer Browser
Collapse

Systemanforderungen für SAP Manufacturing Execution

Die System- und Softwareanforderungen variieren je nach Kundenszenario. Einzelheiten erhalten Sie von Ihrem Kundenbetreuer. Aktuelle Informationen zu Updates und Releases finden Sie in der SAP Manufacturing Execution Product Availability Matrix.

Plattform SAP Manufacturing Execution auf SAP NetWeaver Application Server for Java 7.5
Betriebssysteme
Windows Server, LINUX, UNIX, AIX
Datenbanken
SAP HANA, MS SQL Server und Oracle DBMS
Zusätzliche Komponenten
Gemeinsame Installation von SAP Manufacturing Integration and Intelligence 15.1 mit SAP Manufacturing Execution ERP Integration, SAP Engineering Control Center und SAP Plant Connectivity für integrierte Produktionslösungen 15.1
Sprachen Verschiedene Sprachen verfügbar
Symbol für ein Dokument

Wenden Sie sich für zusätzliche Lizenzierungs- und Kaufoptionen an Ihren SAP-Vertriebsbeauftragten vor Ort.

Lizenzierungs- und Kaufoptionen für unsere MES-Software

Die modulare Struktur von SAP Manufacturing Execution erlaubt es Ihnen, Lizenzen nur in dem jeweils benötigten Umfang zu erwerben. Sie können zunächst mit den Paketen und Lizenzen starten, die Ihr Unternehmen aktuell benötigt, und bei Bedarf weitere Benutzer und Funktionen hinzufügen. Dieses Produkt wird vor Ort bereitgestellt und erfordert eine unbegrenzte Lizenz.

image

Wenden Sie sich für zusätzliche Lizenzierungs- und Kaufoptionen an Ihren SAP-Vertriebsbeauftragten vor Ort.

image

Weitere Informationen zur Lizenzierung finden Sie im Leitfaden Lizenzierung für SAP-Lösungen: Leitfaden für Einkäufer

Implementierung

Damit Sie SAP Manufacturing Execution bestmöglich nutzen können, unterstützen unsere Informationsressourcen Sie in allen Phasen der Implementierung – von der Planung und Installation bis hin zum Betrieb.

Previous

Installation planen

Wichtige Informationen für die Installations- und Upgradeplanung finden Sie im Installationsleitfaden für SAP Manufacturing Execution 15.1*.

Lizenzschlüssel bestätigen

Zur Beantragung dauerhafter Lizenzschlüssel benötigen Sie eine entsprechende Berechtigung unter „Mein Profil“*. Um Ihre Berechtigung zu verlängern, wenden Sie sich bitte an einen SAP-Benutzeradministrator*.

Software herunterladen

Besuchen Sie das SAP Support Portal*, um das Softwareinstallationspaket SAP Manufacturing Execution herunterzuladen.

Next
Previous

Beschleunigen Sie die Implementierung

Gehen Sie noch schneller an den Start. Die Rapid Deployment Solution SAP Manufacturing Execution for Discrete Manufacturing vereint Software und Services, die die Einführung einer Vielzahl von MES-Funktionen beschleunigen.

Implementierung von SAP Manufacturing Execution

von Chandan Jash und Dipankar Saha

Starten Sie mit SAP Manufacturing Execution schnell durch. In einem ausführlichen Leitfaden, verfügbar als Hardcover oder E-Book, finden Sie Antworten auf all Ihre Fragen zu unserer Anwendung und stellen so eine reibungslose Implementierung sicher.

Next
image

Benötigen Sie Hilfe bei der Einführung? Das Team des SAP Service & Support ist für Sie da.

image

Finden Sie einen SAP-Partner, der Sie bei Ihrer Implementierung unterstützt.

Ausführung der Installationsschritte
Die einzelnen Schritte der Installation, einschließlich der erforderlichen Werkzeuge und der zugehörigen Dokumentation, finden Sie in Abschnitt 4 des Installationsleitfadens zu SAP Manufacturing Execution 15.1*.
 
Nach der Installation
Eine detaillierte Übersicht der Schritte nach der Installation finden Sie in Abschnitt 5 des Installationsleitfadens für SAP Manufacturing Execution 15.1*.
image

Wünschen Sie Hilfe bei der Implementierung? SAP Service and Support ist für Sie da.

 

image

Finden Sie einen SAP-Partner, der Sie bei Ihrer Implementierung unterstützt.

Previous

Behalten Sie Ihre SAP-Anwendungen im Griff

Lesen Sie den Leitfaden für den Anwendungsbetrieb von SAP Manufacturing Execution 15.1*, in dem Sie eine Einführung in die effiziente Verwaltung, Wartung und Ausführung Ihrer SAP-Anwendungen finden.

Gewährleisten Sie die Sicherheit Ihrer MES

Laden Sie den Sicherheitsleitfaden zu SAP Manufacturing Execution15.1* herunter. Er enthält wichtige Informationen über die Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Software.

Next
image

Benötigen Sie Hilfe bei der Einführung? Das Team des SAP Service & Support ist für Sie da.

image

Finden Sie einen SAP-Partner, der Sie bei Ihrer Implementierung unterstützt.

Previous

Werden Sie MES-Experte

Bestimmen Sie selbst, wann und wo Sie lernen möchten. Im SAP-Schulungs- und Zertifizierungskatalog für Manufacturing Execution finden Sie sowohl Präsenz- als auch E-Learning-Kurse. 

Bleiben Sie mit unseren Learning Maps immer aktuell informiert

Berater erhalten rollenspezifische Learning Maps mit Informationen zu Implementierung und Betrieb der neuesten SAP-Produkte und -Upgrades.

 

Next
image

Benötigen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer SAP-Schulungen? Unsere Education Consulting Services sind für Sie da.

Upgrades

Planen Sie Ihr Upgrade auf das neueste Release – damit Sie auf der Stelle von den neuen Funktionen profitieren können. Es ist ganz einfach.

Previous

Upgrade-Pfade bestimmen

Laden Sie die Product Availability Matrix herunter, um sich über die Upgrade-Pfade für SAP Manufacturing Execution zu informieren.

Matrix jetzt herunterladen*
 

Upgrade planen

Der Master-Leitfaden enthält wichtige Informationen zur Planung des Upgrades von SAP Manufacturing Execution.

Leitfaden lesen*

Landschaftsveränderungen planen

Mit dem Landscape Planner können Sie Ihre bestehende Systemlandschaft visualisieren, Änderungen simulieren und die potenziellen Auswirkungen analysieren.

Landscape Planner verwenden*

 

 

Next
Previous

Abhängigkeiten identifizieren

Bestimmen Sie mit dem Upgrade Dependency Analyzer, ob Ihr Upgrade Auswirkungen auf andere Systeme in Ihrer Landschaft hat.

Analyzer aufrufen 

 

Next
Previous

Upgrade-Schritte ausführen

Genauere Informationen zu Optionen und Möglichkeiten für ein Upgrade älterer Versionen finden Sie in unserem Upgrade-Leitfaden für Komponenten.

Leitfaden lesen*

Die Community fragen

Besuchen Sie die SAP-Manufacturing-Community und erfahren Sie mehr über die neusten Technologien und Updates. Stellen Sie Fragen, posten Sie Kommentare und diskutieren Sie mit anderen Benutzern.

Community jetzt besuchen

Next
image

Wünschen Sie Hilfe bei der Implementierung? SAP Service and Support ist für Sie da.

image

Finden Sie einen SAP-Partner, der Sie bei Ihrer Implementierung unterstützt.

Support

Bei uns bekommen Sie die Unterstützung, die Sie brauchen, um das Optimum aus SAP Manufacturing Execution herauszuholen. Unsere Experten helfen Ihnen, den Wert Ihrer Software zu maximieren, neue Geschäftsmodelle und Funktionen einzuführen und viele weitere Vorteile zu nutzen.

Back to top